„Comic Con Experience“ : Messe für Comic- und Fiction-Fans startet in Köln im Juni 2019

Neuer Inhalt

Die kommende CCXP wird ein Treffpunkt für Role- und Cossplayer wie die auf dem Bild zu sehenden Star Wars Fans sein.

Foto:

picture alliance / Peter Steffen

Köln

Fans von Comic- und Science-Fiction-Helden aufgepasst: Im kommenden Jahr startet die Messe „Comic Con Experience“, vom 27. bis 30. Juni sollen auf dem Messegelände Künstler und Stars der Branche zu erleben sein. Die von der Messe entwickelte Role Play Convention, die zuletzt bereits in Deutz stattfand, wird integriert.

„Die CCXP Cologne wird ein neues Highlight für Köln“

Vorbild für die CCXP (Cologne – Comic Con Experience) ist eine Veranstaltung der brasilianischen Omelete Group, die nach Angaben des Unternehmens im vergangenen Jahr in São Paulo 227.000 Menschen anzog. „Die CCXP Cologne wird ein neues Highlight für Köln“ sagt Messe-Chef Gerald Böse. Mit der Omelete Group habe man einen starken Partner, die bedeutendste Mediengruppe Lateinamerikas, die beste Kontakte habe.

Ausschlaggebend für den Zuschlag für Köln seien „die perfekten Voraussetzungen des Messestandortes und die langjährige Erfahrung der Messe im Bereich Digital Entertainment“ gewesen, sagte Pierre Mantovani, Chef der Omelete Company. Anfang November wollen beide Partner die neue Messe gemeinsam vorstellen. (mft)